Start



2022-03-18: Kreisschützentag

Der Kreisschützentag 2022 des Schützenkreises Mergentheim soll am 18.03.2022 um 19 Uhr im Schützenhaus in Igersheim stattfinden. Bitte beachtet die zu diesem Zeitpunkt gültigen Regelungen der Corona-Verordnung. Aufgrund der aktuell hohen Infektionszahlen und der bis zum Kreisschützentag unklaren Entwicklung, haben wir uns dazu entschlossen, die Teilnehmerzahl zu begrenzen. Je angefangene 50 Mitglieder besitzt ein Verein eine Stimme. Die so ermittelte Stimmenanzahl entspricht der maximalen Teilnehmerzahl je Verein. Die Gesundheit unserer Mitglieder ist uns wichtig, daher bitten wir um Verständnis für diese Regelung.

>> weitere Informationen





2022-01-14: Shooty Cup - Kreisebene

Liebe Jugendliche und Vereinsjugendleiter,

auch 2022 wird der ShootyCup angeboten. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage haben wir uns jedoch dazu entschlossen, den Wettbewerb auf Kreisebene als Fernwettkampf auszutragen. Meldeschluss ist am 30.01.2022 beim Kreisjugendleiter. Nähere Informationen entnehmt Ihr bitte der Ausschreibung.

>> weitere Informationen





2021-12-27: Aktuelle Corona-Regelungen

Bleiben Sie in Bezug auf die für Vereine geltenden Corona-Regelungen auf dem Laufenden. Auf der Internetseite des Württembergischen Schützenverbandes werden regelmäßig die aktuell gültigen Regeln zusammengefasst und zur Verfügung gestellt.

>> weitere Informationen (Quelle: WSV)





2021-12-24: Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

 

Liebe Schützenkameradinnen, Schützenkameraden und Schießsportfreunde,
 

das Jahr 2022 ist schon wieder fast vorüber. Erneut mussten wir mit vielen Einschränkungen durch Corona leben. Oft musste vor allem die im Sport so wichtige Gemeinschaft leiden.

Wir wünsche Euch und Euren Familien ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest. Startet gut ins neue Jahr 2022 und bleibt oder werdet gesund!
 

Die Vorstandschaft
des Schützenkreises Mergentheim





2021-11-17: Kreisjugendrunde 2021/2022

Im Oktober 2021 startet die neue Saison in der Kreisjugendrunde. Teilnehmende Mannschaften müssen bis spätestens 19.09.202 beim Leiter der Kreisjugendrunde gemeldet werden. Weitere Informationen, die Ausschreibung und Ergebnisse finden Sie unter nachfolgendem Link.

>> weitere Informationen

 

 

 

17.11.2021: In Baden-Württemberg gilt die Alarmstufe

Aufgrund der in Baden-Württemberg ab 17.11.2021 geltenden Alarmstufe, gibt es keine Ausnahmeregeln mehr für Wettkampfserien und den Ligabetrieb.  Für geschlossene Räume gilt 2G. Schüler*innen und Trainer sind davon zwar ausgenommen, doch wir möchten unsere Nachwuchssportler und deren Betreuer / Trainer keiner Gefahr aussetzen. Daher werden die folgenden Wettkämpfe der Kreisjugendrunde als Fernwettkämpfe ausgetragen, bis die Fallzahlen wieder sinken und die Alarmstufe aufgehoben wird.

 

27.12.2021: In Baden-Württemberg gilt die Alarmstufe 2

Für geschlossene Räume gilt 2G+. Schüler*innen sind davon in den Ferien nicht mehr ausgeschlossen. Daher werden die Wettkämpfe der Kreisjugendrunde weiterhin als Fernwettkämpfe ausgetragen, bis die Fallzahlen wieder sinken und die Alarmstufe aufgehoben wird.





2021-08-08: Zeltlager der Schützenjugend Kreis Mergentheim

Neun erlebnis- und abwechslungsreiche Tage verbrachten 39 Kinder und Jugendliche und 10 Betreuer in Wachbauch beim Zeltlager der Kreisschützenjugend. Mit einem gut ausgearbeiteten Hygiene- und Sicherheitskonzept begann für die 8 bis 15 Jahre alten Teilnehmer am Samstag 31.07.2021 die Jugendfreizeit. Regelmäßige Corona-Tests und das Leben wie in einer Blase machte es möglich, 9 umbeschwerte Tage in der Gemeinschaft zu verbringen. Die Freude daran war allen Teilnehmern deutlich anzusehen. Weder Corona noch der immer wiederkehrende Regen konnte dabei die Stimmung trüben.

>> Bilder





2021-07-24: Digitaler Landesschützentag 2021

Liebe Vereinsvorstände und Vereinsmitglieder,

am Samstag 24.07.2021 findet ab 13.00 Uhr der digitale Landesschützentag 2021 statt. Die Wahlen und Abstimmungen werden im Umlaufverfahren durchgeführt. Dem Verein wurden dazu bereits Wahlunterlagen und das Berichtsheft per Post zugesendet. Die Wahlunterlagen müssen vorab ausgefüllt werden und bis spätestens 23.07.2021 (9 Uhr) beim WSV vorliegen. Es stehen wichtige Entscheidungen zur Satzungsänderung und die Wahl des neuen Landesoberschützenmeister an. Nutzt Euer Wahlrecht und entscheidet mit über die Zukunft des Schießsports in Württemberg.

Weitere Informationen sind auf der Internetseite des WSV unter www.wsv180.de zu finden.

>> Link zum WSV Live-Stream des digitalen Landesschützentags 2021 (24.07.2021 ab 13 Uhr)





2021-05-31: Ehrenamtspauschale von 720 Euro auf 840 Euro gestiegen

Die Ehrenamtspauschale für ehrenamtliche Mitarbeiter im Verein wie z.B. auch die Vorstandschaft ist von 720 Euro auf 840 Euro angehoben worden. Für den Verein stellt die Ehrenamtspauschale eine Chance dar, die ehrenamtlich tätigen Mitglieder kostenneutral zu belohnen.

>> Informationen zur Ehrenamtspauschale von vereinswelt.de





2021-03-27: Anzeige- und Mitteilungspflichten im nationalen Waffenregister (NWR)

Seit Infrafttreten des 3. Waffenrechtsänderungsgesetzes vom 01.09.2020 sind Inhaber einer Waffenherstellungs- oder Waffenhandelserlaubnis verpflichtet, überlassene oder hergestellte Waffen zu melden. Welche Auswirkungen dies auf private Waffenbesitzer hat, ist im beigefügten Informationsblatt dargestellt.

>> Informationsblatt NWR





2020-12-04: Steuerliche Entlastung für Ehrenamt ab 2021

Auf der Internetseite und im Newsletter des Deutschen Schützenbundes ist heute zu lesen:


Steuerliche Entlastung für Ehrenamtler ab 2021
04.12.2020 10:28

Gute Nachricht für Ehrenamtler kurz vor Weihnachten: Die Große Koalition hat sich darauf verständigt, die zahlreichen Tätigen im Ehrenamt ab dem nächsten Jahr steuerlich zu entlasten.

So soll die steuerfreie Übungsleiterpauschale, von der beispielsweise Trainer in Sportvereinen profitieren, im nächsten Jahr von 2400 Euro auf 3000 Euro steigen. Zudem bleibt eine Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten künftig bis zu 840 Euro steuerfrei und damit um 120 Euro höher als bisher.

Quelle: https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/steuerliche-entlastung-fuer-ehrenamtler-ab-2021-8380/





2020-11-16: Neue Trainingseinheiten für zu Hause

Leider fällt das gemeinsame Training im Schützenhaus wieder aufgrund der aktuellen Corona-Lage aus. Daher bauen wir unser Angebot mit Trainingseinheiten für zu Hause weiter aus. In dieser Woche könnt Ihr etwas für Euer Gleichgewicht tun. Macht mit!

 

 

>> Weitere Trainingseinheiten für zu Hause





21.03.2020: Angebot der Kreisschützenjugend gegen die Langeweile

#TrainingDaheim #WirBleibenZuhause
 

Liebe Nachwuchssportler und Eltern,
liebe Jugendleiter und Jugendmitarbeiter,
 

wegen der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus, wurden Schulen und Sportstätten geschlossen. Aus diesem Grund kann auch kein Jugendtraining in unseren Vereinen angeboten werden. Die meisten Schüler sind sicher reichlich mit Aufgaben von der Schule versorgt worden. Doch was macht man in der restlichen Zeit des Tages, wenn man sich nicht mit seinen Freunden treffen kann?
 

Um für etwas Abwechslung im Alltag zur sorgen und die Möglichkeit zu bieten auch zu Hause etwas für den sportlichen Erfolg zu tun, stellen wir Trainingseinheiten zur Verfügung, die jeder zu Hause machen kann. Darüber hinaus sammeln wir Ideen, wie man auch mit Distanz gemeinschaftlich etwas unternehmen kann. Wir bemühen uns dieses Angebot in den nächsten Wochen auszubauen und nehmen Anregungen und Vorschläge gerne entgegen. Wir hoffen damit die aktuelle Situation für unsere jungen Mitglieder etwas leichter zu machen und wünschen viel Vergnügen mit dem Angebot.
 

>> weitere Informationen

Viele Grüße und bleibt gesund!
Eure Kreisjugendleitung





Schützenjugend Kreis Mergentheim jetzt auch auf Facebook

Veranstaltungstermine und weitere Informationen der Schützenjugend Kreis Mergentheim findet ihr ab sofort auf auf Facebook. Über euren Besuch auf

>> http://www.facebook.com/schuetzenjugend

würden wir uns freuen. Gefällt euch die Seite? Dann gebt uns ein LIKE und teilt diese mit euren Freunden.