2021

 

ALLE PLÄTZE SIND BELEGT!

 

Schützenzeltlager 2021

Ab 14.06.2021 wird hier die Ausschreibung und das Anmeldeformular für das Schützenzeltlager 2021 für Jedermann veröffentlicht. Jugendliche, die Mitglied in einem Schützenverein des Schützenkreises Mergentheim sind, können die Unterlagen vorab von Ihrem Vereinsjugendleiter erhalten.

 

14.06.2021, 07:50 Uhr: NUR NOCH WENIGE FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR

Seit der Veröffentlichung für Jedermann um 0 Uhr gehen Anmeldungen per Mail ein. Mittlerweile stehen daher leider nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung.

18.06.2021, 17:30 Uhr: ALLE PLÄTZE SIND BELEGT

Alle Plätze des Zentlagers wurden vergeben. Weitere Anmeldungen können daher leider nicht entgegengenommen werden.

 

Findet das Schützenzeltlager 2021 statt?
 

06.06.2021

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

immer noch stellt uns Corona vor große Herausforderungen und schränkt den Alltag ein. Wir haben uns in diesem Jahr mit der Entscheidung, ob das Schützenzeltlager 2021 angeboten werden kann oder nicht, viel Zeit gelassen. Nach langer Überlegung, Rücksprache mit dem Betreuerteam und der Hoffnung, dass sich die Corona-Situation im Sommer weiter verbessert, haben wir uns dazu entschlossen, das Zeltlager 2021 auszuschreiben.


Um Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien trotz Corona eine schöne Zeit im Rahmen unseres Schützenzeltlagers anbieten zu können, haben wir uns viele Gedanken gemacht, wie die Durchführung sicher gestaltet werden kann. Es wurde dazu ein Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt, wobei die Gesundheit der Teilnehmer und Betreuer immer an oberster Stelle steht.


Diese Konzept sieht unter anderem folgende Bedingungen und Regeln vor:

  • Die Teilnehmerzahl wird deutlich reduziert (auf ca. 40 Teilnehmer), so dass die Übernachtungszelte mit weniger Personen belegt sind.
  • Die Teilnehmer halten sich tagsüber nicht in den Übernachtungszelten, sondern im Freien oder in den großen Gemeinschaftszelten auf.
  • Jeder Teilnehmer verpflichtet sich vor dem Zeltlager am Donnerstag 29. Juli 2021 einen Corona-Test in einem anerkannten Testzentrum durchführen zu lassen und bringt eine negative Testbescheinigung zu Beginn des Zeltlagers mit.
  • Vor Betreten des Zeltlagergeländes erklären sich die Teilnehmer am Tag des Zeltlagerbeginns bereit einen weiteren Antigen-Corona-Selbsttest durchzuführen. Die Eltern geben hierzu Ihr Einverständnis. 
  • Nur wer zwei negative Testergebnisse vorweisen kann (Donnerstag im Testzentrum + Samstag bei der Zeltlageranmeldung) darf das Zeltlagergelände betreten und am Zeltlager teilnehmen.
  • Eltern geben Ihre Kinder und Jugendlichen in einem gekennzeichneten Bereich ab und dürfen das Zeltlagergelände nicht betreten. Die Betreuer unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei der Einrichtung Ihrer Schlafplätze.
  • Auch während dem Zeltlager dürfen keine Besucher das Zeltlagergelände betreten.
  • Die Teilnehmer dürfen während des Zeltlagers das Zeltlagergelände nicht verlassen. Ausgenommen hiervon sind gemeinsame Wanderungen oder Spiel-/Freizeitangebote. Hierbei wird darauf geachtet, dass es möglichst nicht zu Kontakten mit externen Personen kommt.
  • In diesem Jahr wird auf den Ausflug und voraussichtlich auch auf Schwimmbadbesuche verzichtet.
  • Sanitäre Anlagen sowie die Plätze im Verpflegungs- und Spielzelt werden in regelmäßigen Abständen desinfiziert.
  • Die Sicherheit aller Teilnehmer steht an oberster Stelle! Aufgrund der ungewissen Corona-Entwicklung und den damit verbundenen Änderungen der Corona-Verordnung behalten wir uns Änderungen der Regeln, des geplanten Programms und falls erforderlich die Absage der Jugendfreizeit vor.


Das erarbeitete Sicherheits- und Hygienekonzept hat auch Auswirkungen auf den bei vielen Vereinsmitgliedern beliebten Vereine- und Elternabend:

  • Der Eltern- und Vereineabend findet nicht statt.
  • Der Abschlussabend wird nur mit den Betreuern und Teilnehmern des Zeltlagers gefeiert.


Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung, doch die Vermeidung von externen Kontakten erhöht die Sicherheit für Teilnehmer und Betreuer.


Die Anmeldungen von Kindern und Jugendlichen, die in einem Schützenverein des Schützenkreises Mergentheim Mitglied sind, werden bis 13.06.2021 vorranig berücksichtigt. Vereismitglieder wenden sich an ihren Jugendleiter. Dieser hat die Ausschreibung und das Anmeldeformualar vorab erhalten. Erst nach diesem Termin wir die Ausschreibung und das Anmedldeformular für Jedermann hier auf der Internetseite veröffentlicht. Ab dann entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen schriftlichen Anmeldungen über die Teilnahme.


Anmeldungen werden ausschließlich per E-Mail entgegengenommen. Das ausgefüllte Anmeldeformular einfach unterschreiben, einscannen oder fotografieren und per E-Mail an zeltlager(at)ksj-mgh(dot)de senden. Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, entfällt für 2021 die Anzahlung.


Die Kreisjugendleitung
des Schützenkreises Mergentheim

 

 

27.03.2021

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

normalerweise beginnt ab 01. April die Anmeldung für das Schützenzeltlager. Da sich das Planungsteam aufgrund der bisherigen Corona-Situation leider noch nicht treffen konnte, stellen wir die Informationen zum Zeltlager in diesem Jahr erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung. Grundsätzlich planen wir die Durchführung der Jugendfreizeit und hoffen, dass diese ohne Gefahr für Betreuer und Teilnehmer bis zum Sommmer möglich ist. Sobald es neue Informationen gibt, stellen wir diese hier auf der Internetseite zur Verfügung.

Wir bitten um noch etwas Geduld.

Euer Zeltlagerteam