2020

 

Liebe Jugendleiter, Jugendmitarbeiter und Vereinsvorstände,
 

auch dieses Jahr möchten wir versuchen trotz Corona eine Kreisjugendrunde durchzuführen. Da die Gesundheit der Jugendmitarbeiter und der Jugendlichen für uns an erster Stelle steht, haben wir uns dazu entschlossen, die Runde auf Basis von Fernwettkämpfen durchzuführen. Die Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Verordnung, Hygieneregeln und Vorgaben der Ämter sind dabei einzuhalten.
 

Die Austragung als Fernwettkampf wurde in der aktuellen Ausschreibung berücksichtigt und die Änderungen zum Vorjahr rot markiert. Alle Schützen einer Mannschaft schießen am gleichen Wettkampftag.
 

Bitte beachtet, dass sich zusätzlich die Schießzeiten geändert haben. Um die Nachwuchssportler auf zukünftige Wettkampfsituationen besser vorzubereiten, wird die Schießzeit jetzt auch bei der Jugendrunde in 15 Minuten Vorbereitung / Probe und anschließender Zeit für die Abgabe der Wettkampfschüsse unterteilt.
 

Mannschaften, die an der Jugendrunde teilnehmen möchtet, müssen bis spätestens 25.09.2020 beim Leiter der Kreisjugendrunde gemeldet werden.

 

Leiter Kreisjugendrunde 2020/2021:

Michael Krank

E-Mail: m.krank(at)sport-netz(dot)com

 

 

Dokumente

application/pdf 2020-09-01_KJR_Ausschreibung_2020-21.pdf 99.24 KB 06.10.2020 06:06
application/octet-stream 2020-09-01_KJR_Ergebnismeldung.xls 145.00 KB 06.10.2020 06:21